Jung-Kicker in Aktion

KONZ. (red) In Konz rollt bald wieder der Ball über den Rasen: Denn die Jugendabteilung des SV Konz veranstaltet am Samstag, 26., und Sonntag, 27. August, das Sommer-Jugendfußballturnier mit fast 40 Mannschaften im Sportzentrum Konz.

Junge Sportler von der F-Jugend bis zur C-Jugend aus der Großregion Trier und dem benachbarten Luxemburg werden gegeneinander antreten. Das Turnier beginnt am Samstag um 10 Uhr mit den jüngsten Fußballern aus dem Bereich der F-Jugend. Für die älteren Jahrgänge aus der A- und B-Jugend wurde bereits über das Pfingst-Wochenende ein internationales Turnier angeboten, wo die Jugendlichen ihre sportlichen und spielerischen Fähigkeiten teilweise im Vergleich mit ausländischen Fußballern unter Beweis stellen konnten. Kurz vor Beginn der Meisterschaftsrunde Anfang September ist dieses Turnier eine gute Gelegenheit, die Spielstärken der Teams nochmals zu messen. Da der SV Konz selbst über vierzehn Jugendmannschaften in allen Altersstufen von den "Bambini" bis zur A-Jugend in der Verbandsliga Rheinland verfügt, bedarf es ganzjährig eines großen Trainer- und Betreuerteams. Über dreißig Personen stehen jede Woche mehrmals ehrenamtlich als Übungsleiter und Ansprechpartner auf dem Sportplatz, um mit mehr als 280 Kindern und Jugendlichen qualifizierte und abwechslungsreiche Trainingsarbeit zu gestalten.