1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Junge Hochwälder erobern den Himmel über Kell

Junge Hochwälder erobern den Himmel über Kell

Mit mehr als 100 Mitgliedern ist der Luftsportverein (LSV) Kell einer der großen Vereine in der Hochwaldgemeinde. Bereits seit mehr als 40 Jahren wird geflogen.

Unter der Leitung des Segelflug-Ausbildungsleiters Harro Renth und der intensiven Schulung der ehrenamtlichen Segelfluglehrer Harro Renth, Stefan Hau, Phillip Hilker und Atze Theis erlernen derzeit sechs Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren das Segelfliegen.
Für zwei jugendliche Flugschüler, Raphael Gubernator und Jonas Götten (beide aus Kell), hat sich der Fleiß aus vielerlei Gründen gelohnt. Sie haben die Prüfung zur Erlangung der SPL ( Segelflug-Pilotenlizenz) bei widrigen Wetterbedingungen mit Bravour gemeistert.
Von den anderen in der Ausbildung befindlichen Flugschülern haben Manuel Hau und Guglielmo Gubernator während der Flugwoche bei den Fliegerkollegen in Hegenscheid ihre ersten Alleinflüge absolviert. Der Luftsportverein Hochwald-Kell bildet somit eine der jüngsten Flugschülergruppen landesweit aus.
Die Segelflugausbildung umfasst die Bereiche technische Wartung, Theorie und fliegerische Praxis. Besonderen Wert legt der Verein zudem nach eigenem Bekunden auf soziale Kompetenz und Kameradschaft. red

Informationen zum Verein auf der Homepage <%LINK auto="true" href="http://www.lsv-hochwald.de/" class="more" text="www.lsv-hochwald.de/"%> , auf dem Flugplatz Kell sowie unter der Telefonnummer 06589/921601