1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Junger Radler fährt in Auto und wird verletzt

Junger Radler fährt in Auto und wird verletzt

Ein 13-Jähriger ist in Konz mit seinem Rad auf einen Van aufgefahren und hat sich dabei verletzt. Der Junge war am Donnerstagmittag nach Polizeiangaben offenbar zu schnell in der der abschüssigen Straße Am Stadion unterwegs, prallte von hinten auf das langsam fahrende Auto und stürzte.

Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Trier Krankenhaus gebracht, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause. redDiese und weitere Polizeimeldungen untervolksfreund.de/blaulicht