K 110 zwischen Onsdorf und Tawern am Mittwoch, 18. Juli, doch nicht gesperrt

Straßenbau : Kreisstraße schneller asphaltiert als geplant

Die Asphaltarbeiten an der K 110 zwischen Tawern und Onsdorf sind laut Landesbetrieb Mobilität (LBM) am Dienstag abgeschlossen worden. Die für Mittwoch angekündigte Sperrung der Kreisstraße zwischen den beiden Orten ist nicht notwendig.

 Allerdings wird am Donnerstag, 19. Juli, an anderer Stelle eine Landesstraße gesperrt: Zwischen Beuren und Kreuzweiler wird die L 133 neu asphaltiert.

Die Umleitung werde entsprechend ausgeschildert, heißt es beim LBM.

Mehr von Volksfreund