1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Käse-Schinken-Toast aus dem Sonnenofen

Käse-Schinken-Toast aus dem Sonnenofen

KONZ-KÖNEN/FERSCHWEILER. (red) Warum es wichtig ist, sich mit der Umwelt zu beschäftigen, und welche Auswirkungen unser alltägliches Leben auf die Natur hat, war ein Ziel des jährlichen Zeltlagers des Vater-Kind-Kreises der Pfarrgemeinde St.-Amandus Konz-Könen.

18 Väter schlugen mit ihren 30 Kindern zwischen vier und 13 Jahren ihre Zelte auf dem Ferschweiler-Plateau in der Eifel auf. Das Wetter verwöhnte alle. Danach brach die Gruppe nach Bollendorf zur Schlauchboot-Tour auf der Sauer auf. Nach ungefähr zwei Stunden war der Spaß zu Ende. Nach diesem ersten Naturerlebnis ging es in den Gaytalpark bei Körperich (Außenstelle der Expo 2000). Dort kann man Natur und Umwelt spielerisch erfahren, entdecken und erleben. Nach Altersgruppen getrennt, wurde das Naturerlebniszentrum erforscht. Spielerisch und experimentell sammelten die Kinder Erfahrungen mit Wasser, Pflanzen und Tieren. Im Innenbereich wurde unter Anleitung erfahrener Führer Rotoren aus Holz für Windräder hergestellt. Zum Thema "Energiegewinnung" aus regenerativen Quellen lernten die Kinder, dass auch die Sonne eine wichtige Energiequelle ist. Die Bockwürste zum Mittagessen wurden mit einem Solarkocher erhitzt, Schinken-Käse-Toast in einem Sonnenofen-Toaster überbacken. Dazu gab es Rohkost, Karotten, Gurken und Paprika. Danach erkundeten die Kinder die Ausstellung, um die Antworten auf Fragen zu finden, die auf einem Fragebogen gestellt worden waren. Alle waren erschöpft, hatten viel gelernt und viel Spaß gehabt. Zurück auf dem Zeltplatz, wurde das Erlebnis am Lagerfeuer in Ruhe verarbeitet. Die Kinder freuten sich auf die Hüpfburg, das Trampolin, den Kicker und viele andere Spielmöglichkeiten, die ihnen das Feuerrote Spielmobil des Hauses der Jugend in Konz bot. Trotz Müdigkeit tobten die Kinder bis zur Dunkelheit. Am nächsten Tag wurde ausgeschlafen und danach wieder abgebaut. Wer Lust auf Natur und fröhliche Menschen bekommen hat, kann den Vater-Kind-Kreis Könen im Internet ( www.vater-kind-kreis.de < http://www.vater-kind-kreis.de>;) besuchen.