Kanzem

Karneval statt Sonntagsschlaf: In Kanzem hat sich am frühen Sonntagnachmittag der Umzug durch die Gemeinde in Bewegung gesetzt. Mit von der Partie waren unter anderem die zehn Frauen vom Heimat- und Verkehrsverein Kanzem, die sich für den Umzug als Waldhexen aufwendig verkleidet und geschminkt hatten.

Trotz des nass-trüben Wetters hatten sich zehn Wagen und mehr als 150 Teilnehmer zu dem Zug zusammengeschlossen. (ste)/TV-Foto: Silke Steuer