Kanzemer Jahreswechsel in der Alten Schule

Kanzem. (red) Der Kanzemer Jahreswechsel ist eine lockere, unterhaltsame Rückschau auf das alte und ein Ausblick auf das neue Jahr in geselliger Runde am Sonntag, 10. Januar, 16 Uhr, in der Alten Schule.

Geplant sind Beiträge der Ortsgemeinde und der ortsansässigen Vereine. Vonseiten der Ortsgemeinde erfolgt ein Jahresrückblick anhand von Folien und Fotos. Die Vereine stellen ihre Aktivitäten vor, für das abgelaufene Jahr ebenfalls anhand von Bildern, und geben eine Ausblick auf Veranstaltungen im neuen Jahr. Dazu gibt es Wein und Knabbereien, dieses Mal bereitgestellt vom Kulturverein "Alte Schule" sowie vom Bürgerverein.