Kanzemer Ratsmehrheit will ganzen Ort zur Tempo-30-Zone machen

Kanzemer Ratsmehrheit will ganzen Ort zur Tempo-30-Zone machen

Der Gemeinderat Kanzem hat bei seiner Sitzung am Montagabend über Geschwindigkeitsübertretungen im Ort diskutiert. Laut Ortsbürgermeister Dirk Burdjak würde die Ratsmehrheit gerne den ganzen Ort als Tempo-30-Zone ausweisen.

An allen Ortseingangsschildern soll darauf hingewiesen werden. Allerdings sei noch nicht klar, inwiefern die Idee umsetzbar sei, sagt Burdjak auf TV-Anfrage. Sowohl die Verbandsgemeindeverwaltung als auch der Landesbetrieb Mobilität müssten den Sachverhalt noch prüfen.
Der Rat hat zudem 29 000 Euro für einen neuen Traktor bewilligt. Weil die alte Maschine kaputt ist, wird laut Burdjak dringend ein neuer Gemeinde-Traktor gebraucht. cmk