Kassensturz im Reinsfelder Rat

Der Gemeinderat Reinsfeld kommt morgen, Dienstag, 19 Uhr, im Bürgerhaus zu einer Sitzung zusammen. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Beratung über den Haushalt 2011. Außerdem beschäftigt sich das Gremium mit der geplanten Errichtung von weiteren Windkraftanlagen auf Reinsfelder Gemarkung.

Zurzeit drehen sich dort bereits acht Räder. Auch die vom Forstamt vorgesehene Neuordnung der Reviere ist ein Thema. Aus den bisher drei Revieren Reinsfeld, Hermeskeil und Gusenburg/Grimburg sollen künftig zwei Reviere entstehen. Das Forstamt Hochwald schlägt vor, dass Hermeskeil und Gusenburg ein gemeinsames Revier bilden sollen. Das andere soll durch den Zusammenschluss von Reinsfeld und Grimburg entstehen. Während die drei Nachbarorte den Plänen bereits zugestimmt haben, lehnt der Reinsfelder Rat sie bislang ab. ax

Mehr von Volksfreund