Katholiken fahren nach Duisburg

Die katholische Arbeitnehmerbewegung KAB hatte ihre Ortsverbände um Einreichungen gebeten zum Thema "Sinnvoll leben heißt für mich …". Rund 40 000 Rückmeldungen sind eingegangen.

Am Sonntag, 16. November, soll in Duisburg nun das größte "Sinn-Puzzle" der Welt entstehen. Der KAB-Landesverband Saar bietet zusammen mit den Bezirken Trier-Eifel und Mittelrhein eine Fahrt nach Duisburg an. Der Transfer von den Zustiegsorten Saarbrücken, Dillingen und Trier nach Duisburg und zurück, der Eintritt zur Veranstaltung und ein kleines Bergmannsfrühstück unterwegs kosten 20 Euro. Start in Saarbrücken gegen 6.30 Uhr und die geplante Rückkunft gegen 21 Uhr. Rückfragen und
Anmeldung bis heute, 10. November, an die KAB Trier, Telefon 0651/97085-0. red

Mehr von Volksfreund