1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kein Einlenken: Ab Sonntag wartet der Bereitschaftsarzt in Birkenfeld

Kein Einlenken: Ab Sonntag wartet der Bereitschaftsarzt in Birkenfeld

Es bleibt dabei: Ab Sonntag, 1. Dezember, 0 Uhr, wird der bisherige ärztliche Bereitschaftsdienstbereich Hermeskeil-Reinsfeld-Beuren aufgelöst. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt die Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) in Birkenfeld die Behandlung der Menschen aus dem Großteil der Verbandsgemeinde Hermeskeil.

Ausnahmen sind Bescheid und Naurath, für deren Bürger die BDZ Trier Anlaufstelle ist. Allerdings betont Rainer Saurwein, Sprecher der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Mainz, noch einmal ausdrücklich, dass Patienten generell die freie Wahl haben, an welche BDZ sie sich wenden. Sie können auch nach Trier oder Saarburg fahren. Hausbesuche müssen aber über die BDZ Birkenfeld angefordert werden.
Die BDZ in Birkenfeld ist von samstags 7 Uhr bis montags 7 Uhr durchgehend besetzt. Am Samstag, 30. November, steht in Hermeskeil aber noch ein Bereitschaftsdienst zur Verfügung - und zwar in der Praxis von Dr. Daniele Aurich-Schäfer.
Patienten können sich über die Anrufbeantworter bei ihrem Hausarzt über die Regelungen am Wochenende informieren. Die Hermeskeiler Ärtze halten nach wie vor an ihrem Protest gegen die Anordnung der KV fest. Sie haben in ihren Praxen Unterschriftenlisten ausgelegt.
Auch die Bürger gehen weiter auf die Barrikaden. Die Zahl der Unterzeichner einer Online-Petition ist bis gestern Abend auf 887 angewachsen. ax