1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kein Ersatztermin für Wald-Jugendspiele 2020

Jugendarbeit : Kein Ersatztermin für Wald-Jugendspiele 2020

(red) Für 1150 Kinder und Jugendliche fällt der „Tag im Klassenzimmer Wald“ rund um das Wald­erlebniszentrum Trassem endgültig aus.

Nachdem bereits im April die Termine der diesjährigen Wald-Jugendspiele Corona-bedingt landesweit abgesagt wurden, steht fest, dass es auch im Herbst 2020 keine Ersatztermine geben wird. Somit werden die 27. Wald-Jugendspiele rund um das Walderlebniszentrum Trassem auf das kommende Jahr verschoben. Wie das Forstamt Saarburg mitteilt, ist die Ausrichtung der Spiele für den 9. und 10. Juni geplant. Für die angemeldeten 1150 Schülerinnen und Schüler aus den Schulen der Verbandsgemeinden Konz und Saarburg-Kell sowie den Gastklassen aus dem benachbarten Saarland besteht damit keine Möglichkeit, den Erlebnistag noch in diesem Jahr im Wald nachzuholen.

Auch die Mitarbeiter des Forstamts Saarburg zeigen sich enttäuscht. Dietmar Schwarz, Leiter der Wald-Jugendspiele in Trassem, sagt: „Die Vorbereitung der Spiele war bereits weit fortgeschritten und die Vorfreude auf die Tage mit begeisterten Kindern und Jugendlichen im Wald war groß.“