Keine Kontroversen im Hedderter Rat

Keine Kontroversen im Hedderter Rat

Gerhard Stüber und Andreas Jäckels hat der Gemeinderat Heddert in seiner konstituierenden Sitzung zu Beigeordneten gewählt. Dem neuen Rat gehören sieben Mitglieder an.

Heddert. (hm) Auf dem Programm der konstituierenden Sitzung im Hedderter Ortsgemeinderat im "Haus Helena" standen die Verpflichtung der Ratsmitglieder, die Ernennung des Ortsbürgermeisters und die Wahl der Beigeordneten. Da Ortsbürgermeister Josef Wagner als Nicht-Ratsmitglied nicht auf sein Mandat verzichten konnte, rückte auch kein weiteres Ratsmitglied nach. Mit fünf Ja-Stimmen und einer Enthaltung wurde Gerhard Stüber zum ersten Beigeordneten gewählt. Mit der gleichen Stimmenverteilung wurde Andreas Jäckels Beigeordneter. Der neue Gemeinderat setzt sich wie folgt zusammen: Josef Wagner (Ortsbürgermeister), Gerhard Stüber (erster Beigeordneter), Andreas Jäckels (Beigeordneter), Markus Kettern, Manfred Wagner, Peter Selzner und Gerhard Geisen.

Mehr von Volksfreund