1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kell am See Freibad geschlossen wegen Corona

Freizeit : Keller Bad ab heutigem Mittwoch geschlossen

Eigentlich sollte das Freibad in Kell am See noch bis Sonntag geöffnet sein. Doch die Verwaltung sah sich gezwungen, die Saison früher zu beenden.

Normalerweise schließt das Freibad in Kell am See Ende August. In diesem Jahr sollte der kommende Sonntag der letzte Tag sein, an dem die Schwimmer ihre Bahnen hätten ziehen können. Doch es kam anders. Laut Martin Alten, dem Beigeordneten der Verbandsgemeinde Saarburg-Kell, müssen zwei Mitarbeiter des Bads wegen Kontakt zu einem Corona-Infizierten im privaten Bereich in Quarantäne. Da es nicht möglich sei, über Nacht Ersatz zu finden und für die kommenden Tage ohnehin schlechtes Wetter gemeldet sei,  habe die Verwaltung beschlossen, das Bad für diese Saison bereits ab Mittwoch zu schließen, teilt Alten mit.