| 20:36 Uhr

Keller CDU-Politiker will nach Berlin

Kell am See/Schillingen. Kell am See/Schillingen. Zumindest eine theoretische Möglichkeit zum Einzug in den deutschen Bundestag in Berlin hat Sascha Kohlmann, der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbands Kell.

Der Schillinger steht auf Platz 20 der CDU-Landesliste zur Bundestagswahl im September.
Die Christdemokraten hatten kürzlich in Morbach ihre Kandidaten für diese Wahl aufgestellt (der TV berichtete). "Wir sind froh, mit Sascha Kohlmann einen jungen Kandidaten auf der Liste zu haben, der den Hochwald für die CDU repräsentiert", sagt Klaus Marx, Ehrenvorsitzender des Keller Gemeindeverbands.
Die Landesliste hat aber eher eine symbolische Bedeutung. Bei der Bundestagswahl vor vier Jahren gelang nur den rheinland-pfälzischen CDU-Politikern, die in ihren Wahlkreisen das Direktmandat gewannen, der Einzug in den Bundestag.
Über die Landesliste kam keiner der Unionskandidaten nach Berlin. ax