Keller Orchester spielt auf dem Place d'Armes in Luxemburg

Keller Orchester spielt auf dem Place d'Armes in Luxemburg

Kell am See/Luxemburg. Das Orchester der Verbandsgemeinde Kell hat Ende September ein Gastspiel in der Stadt Luxemburg gegeben.

Bei gutem Wetter führten die Hochwälder auf der großen Bühne auf dem Platz d\'Armes ein einstündiges Konzert auf. Angelockt durch die Musik verweilten viele Gäste auf dem Platz. Dirigent Karl-Heinz Willger hatte wie üblich ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt. Durch den kürzlich abgeschlossenen Kooperationsvertrag desLandesmusikverbands und dem luxemburgischen Musikverband können Musikvereine nun eine noch engere Partnerschaft mit den Nachbarn pflegen. Dadurch konnte dieses Konzert zusammen mit dem Kulturamt der Stadt Luxemburg unkompliziert auf die Beine gestellt werden. So hat das VG-Orchester mit dem Musikverein Harmonie Municipale GrevenmacherKontakt aufgenommen. Der Verein aus Grevenmacher wird beim Neujahrskonzert am 7. Januar in Waldweiler gemeinsam mit dem VG-Orchester auftreten. Auch in Luxemburg waren einige Musiker aus Grevenmacher unter den Zuhörern. Sie zeigten sich sichtlich beeindruckt von den musikalischen Vorträgen. red

Mehr von Volksfreund