Keller Rat spricht über Straßen, Schulen und das Freibad

Keller Rat spricht über Straßen, Schulen und das Freibad

Kell am See. (ax) Der Verbandsgemeinderat Kell am See kommt am Donnerstag, 16. September, in Waldweiler zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Das Gremium befasst sich ab 17 Uhr im Gasthaus Zender mit der geplanten Sanierung des Freibads in Kell.

Dort soll das in dieser Saison gesperrte Schwimmer- und Sprungbecken wieder auf Vordermann gebracht werden. Mit einer Resolution an das Land will der VG-Rat einer langjährigen Forderung mehr Nachdruck verleihen: den aus seiner Sicht überfälligen Ausbau der L 143 zwischen Kell und Pluwigerhammer. Außerdem ist das derzeit leerstehende Grundschulgebäude in Waldweiler ein Thema. Die Ortsgemeinde will es von der VG übernehmen, weil sie einen Privatinvestor an der Hand hat, der das Schulhaus sanieren und dort Ferienwohnungen einrichten will (der TV berichtete).

Mehr von Volksfreund