Kicken auf dem neuen Rasenplatz

ZÜSCH/NEUHÜTTEN. (ax) Nach fast einjähriger Bauzeit ist es soweit. Am Sonntag, 10. Juli, feiert der FC Züsch/Neuhütten die Einweihung des neuen Rasenplatzes im Fraubachtal. Die feierliche Einsegnung nehmen ab 13.30 Uhr Pfarrer Peter Sorg und Pastor Clemens Grünebach vor.

Ob das erste Fußballspiel auf dem neuen Platz ein sportlicher Leckerbissen wird - dafür gibt es zwar keine Garantie. Spannend wird es aber allemal zu sehen, ob die Züscher oder die Neuhüttener Kommunalpolitiker die besseren Kicker sind. Ab 14.30 Uhr treten nämlich die Gemeinderäte der beiden Dörfer gegeneinander an. Aber auch Zuschauer, die Spiele auf höherem Niveau bevorzugen, kommen auf ihre Kosten. Ab 15.45 Uhr treffen die Lokalmatadoren vom FC Züsch/Neuhütten auf den Oberligisten TuS Mayen.