Kiesabbau: Noch kein Ergebnis in Sicht

Kiesabbau: Noch kein Ergebnis in Sicht

Wasserliesch. (api) Die Wasserliescher Bürger und die Firma Wacht müssen sich noch weiter gedulden, bis die Kreisverwaltung ihre Prüfungs-Ergebnisse zum Vorhaben des Unternehmens zum Kiesabbau vor der Ortslage (der TV berichtete mehrfach) präsentiert.

"Wir sind noch im laufenden Planfeststellungsverfahren", sagt Thomas Müller, Pressesprecher der Kreisverwaltung, auf TV-Anfrage. Wann mit einem Ergebnis zu rechnen ist, ließ er offen.

Mehr von Volksfreund