Kinder erleben das Mittelalter

Trier. (red) Wie lebten Menschen im Mittelalter? Diese und mehr Fragen beantwortet der große Mittelalter-Tag für Kinder am Sonntag, 25. Juli, von 11 bis 16.30 Uhr im Rheinischen Landesmuseum. Dabei zeigen Studenten der Universität Trier Spannendes rund um das Mittelalter zum Kniffeln, Basteln und Mitmachen.

Das Ziel: alle Aufgaben zu Heiligen, Edelleuten und vielen anderen erfüllen. Eine Anmeldung zu der kostenfreien Veranstaltung ist nicht notwendig. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben an diesem Tag im Museum freien Eintritt.