Kinder feiern ihre Kita

KONZ. (red) Mit viel Spaß und Tanz gestalteten die Kleinen der Kindertagesstätte "Haus für Kinder Konz" den Festtag zum 15-jährigen Bestehen. Eltern und Gäste waren begeistert.

Die Kindertagesstätte "Haus für Kinder Konz" der Verbandsgemeinde Konz feierte vor wenigen Tagen sein 15-jähriges Bestehen. Kinder, Eltern und Gästen amüsierten sich bei vielen Aktionspunkten. Das Haus wurde vor 15 Jahren unter dem damaligen Bürgermeister Hendricks gegründet, um allein erziehenden oder berufstätigen Müttern eine gute Betreuung ihrer Kinder zu sichern. Die Kinder werden im Alter ab neun Monate in 15-köpfigen Gruppen bis zum Schuleintritt altersgemischt und ganztägig betreut. Die gesamte Gruppe zeigte den Eltern mit viel Freude, welche neuen Lieder sie in ihrem "Mini-Club" gelernt hatten. Die größeren Kinder führten stolz ihren Tanz zu der Musik "I like to move it, move it" auf. Betreuer, Eltern und Gäste waren begeistert und belohnten die Kinder mit viel Applaus. Zum Schluss wurde eine Tombola veranstaltet, der Erlös zur Anschaffung neuer Spiel- und Lernmaterialien verwendet wird.