Kinder gezielt stark machen

KONZ. (red) Die Aufgabe der Erwachsenen ist es, Kinder stark und mutig zu machen, so dass sie ihre Person und ihre Meinung vertreten können. Kinder sollen lernen, Gefahren zu erkennen, sie zu vermeiden oder damit umzugehen.

Denn Kinder haben meist noch kein Unrechtverständnis und können sich gegen Menschen, die ihnen gewalttätig begegnen, nicht wehren. Anhand von Spielen, Übungen, Geschichten und mehr sollen diese Fähigkeiten eingeübt werden. Das Haus der Jugend in Konz bietet zu diesem Zweck zwei Kurse an. Für Kinder im Alter von sieben und acht Jahren ist der Kurs am Donnerstag, 19. April, und Donnerstag, 3. Mai, jeweils von 15 bis 16.30 Uhr. Kinder im Alter von neun und zehn Jahren können an den gleichen Tagen einen Kurs, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr, besuchen. Anmeldung bis 13. April, Telefon 06501/94050.