Kinderferiengruppe macht Urlaub in Oberbayern

Kinderferiengruppe macht Urlaub in Oberbayern

Die Kinderferienfreizeit der Pfarreiengemeinschaft Hermeskeil hat in diesem Jahr in Altötting Station gemacht. Ein Bus mit gutgelaunten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen machte sich nach dem Reisesegen von Pastor Grünebach auf den Weg nach Oberbayern.


Zehn Gruppenleiter und das Küchenteam wurden unterstützt von sechs Jugendlichen der Gruppe "Ka-Ju" (Katholische Jugend). Die 34 Kinder waren zwischen sieben und 14 Jahren alt.
Auf dem Programm standen: eine Nachtwanderung entlang des Inn, eine Tagesfahrt nach Berchtesgaden ins Salzbergwerk und in das Thermalbad Watzmann, ein Besuch im Freibad Altötting und ein Besuch der Wallfahrtsstätte in Altötting. Weitere Attraktionen waren: eine Disco, Spieleabende, ein Fußballspiel und ein mehr als zweistündiges Programm am Samstagabend. Die Gruppe wohnte in der Herrenmühle. Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen von der Pfarreiengemeinschaft: "Wenn ich an diese Woche zurückdenke, sehe ich glückliche Kinder, die singend, spielend und tanzend in der Herrenmühle herumlaufen." Das Küchenteam des Johanneshauses Hermeskeil verköstigte die Teilnehmer und Betreuer der Ferienfreizeit. red

Mehr von Volksfreund