King King im Ducsaal

Blues-Rock von Weltformat verspricht der Auftritt der britischen Band King King am Freitag, 21. Oktober, 21 Uhr, im Freudenburger Ducsaal. Mit Alan Nimmo (Gesang, Gitarre), Lindsay Coulson (Bass), Wayne Proctor (Schlagzeug) und Bob Fridzema (Keyboard/Piano) ergibt sich ein Inspirationsquell, den nur wenige moderne Bands haben.

Deshalb war es nicht überraschend, dass das 2015 veröffentlichte Album "Reaching for the Light" seine Position als bestes Album 2015 in Magazinen wie Classic Rock und The Blues behaupten konnte. red
Karten gibt es im TV-Service-Center Trier, unterTelefon 0651/7199-996, im Internet auf <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/ticketsVK" text="www.volksfreund.de/ticketsVK" class="more"%>