Kino an der Grenze: Von Animation bis Drama

Kino an der Grenze: Von Animation bis Drama

Grevenmacher. (red) Das Cinema im Kulturhuef Grevenmacher startet wieder mit einem neuen Kinoprogramm in die erste Woche des Jahres. Am Samstag, 3., Sonntag, 4., und Dienstag, 6. Januar, läuft der Animationsfilm "Wall-E" um 16 Uhr.

Der amerikanische Thriller "Changeling" ("Der fremde Sohn") ist in der Originalfassung mit französischem und niederländischem Untertitel am Freitag, 2., Samstag, 3., und Dienstag, 6. Januar, um jeweils 20 Uhr zu sehen. Ebenfalls in amerikanischer Originalfassung mit französischem und niederländischem Untertitel präsentiert das Cinema den kanadischen Streifen "Nightwatching" ("La ronde de nuit") am Sonntag, 4., und Mittwoch, 7. Januar, um jeweils 20 Uhr.

Weitere Informationen zu den Filmen, Reservierungen und Anfahrt gibt es unter www.kulturhuef.lu oder telefonisch unter 00352/2674641.

Mehr von Volksfreund