Kino im Hermeskeiler Jugendzentrum

Kino im Hermeskeiler Jugendzentrum

Das Jugendzentrum "H-Town" verfügt künftig über einen neuen Beamer, eine große Leinwand und eine Wii-Spielkonsole. Die neue Ausstattung, die mit Hilfe von Spendern angeschafft werden konnte, wird am Mittwoch, 12. Dezember, dem Jugendzentrumsleiter Martin Strube übergeben.

Zur Einweihung verwandelt sich das H-Town im Kellergeschoss der Grundschule in ein Kino. Zunächst läuft ab 14 Uhr der Trickfilm "Ratatouille" (ohne Altersbeschränkung). Ab 16 Uhr ist "The Social Network - die Geschichte von Facebook" zu sehen (ab zwölf Jahren).
Der Eintritt kostet einen Euro. Popcorn gibt es kostenlos. red