1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kirche einmal ganz anders erleben

Kirche einmal ganz anders erleben

Die nächste Ausgabe des Boom-Jugendgottesdienstes startet am Freitag, 21. Juni. Dazu lädt die Evangelische Kirchengemeinde Konz um 19 Uhr in die Evangelische Kirche Konz, Karthäuser Straße 151, ein.

Das Motto lautet "Keiner kommt... und teilt das Meer?" Das spielt auf eine Geschichte aus dem Alten Testament an. Das Volk Israel flüchtet vor dem Pharao aus Ägypten und Mose teilt das Meer; alle sind gerettet. Der Gottesdienst richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren. Er wurde vorbereitet von einem Team aus Jugendlichen, das von Gemeindepädagogin Julia Daut geleitet wird. Die Jugendlichen erwartet Kirche mal ganz anders: Ohne Kirchenbänke, mit einer offenen Liturgie, vielen Kerzen, neuen Liedern und Mitmach-Aktionen. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt das Jugendgottesdienst-Team zum Grillen ein.
Nachwirken soll die Feier auch auf facebook ( www.facebook.com/boom.jugendgottesdienst). Hier können die Jugendlichen ihre Meinung über den Gottesdienst austauschen, weiter diskutieren und Kontakte knüpfen. red