Kirche erfahren

SERRIG/SAARBURG. (red) Mit dem Motto des Weltjugendtages 2005 "Wir sind gekommen, ihn anzubeten" (Mt 2,2) startet nach der Sommerpause der Bibelkreis in Serrig und in Saarburg. Neue und alte Teilnehmer sind für Montag, 12. September, um 20 Uhr in das Pfarrheim St.

Laurentius, Friedensaue 3a in Saarburg, und für Freitag, 16. September, um 19.45 Uhr in das Pfarrheim Serrig (nach der Abendmesse) eingeladen. Bitte nach Möglichkeit eine Bibel mitbringen. Was ist der Bibelkreis, und was erwartet die Teilnehmer? Eine Teilnehmerin der letzten Bibelabende erlebte es so: "Wir lernen Menschen kennen, die wir noch nicht oder nur oberflächlich kannten. Seither begegnen wir uns im Alltag persönlicher und verbindlicher. Die Methode des Bibelteilens ist einladend, zum Beispiel kann jeder sagen, welches Wort oder welche Aussage ihn besonders angesprochen oder betroffen hat." Durch die unterschiedlichen Beiträge zeige sich nach und nach ein Sinn, der erfahren lasse: "Jesus ist unter uns; im Bibelkreis erfahren wir Kirche." Die Teilnehmer könnten eine Glaubensbereicherung erfahren und ohne Zwang über ihren Glauben reden.

Mehr von Volksfreund