Kirchturmlauf und Pfarrfest

Irsch/Saar. (red) Die Irscher feiern ihr Pfarrfest am Wochenende, 18. und 19. September. Es beginnt mit dem dritten Kirchturmlauf am Samstag um 16 Uhr an der Kirche. Die Startgelder werden für die Kirchenrenovierung verwendet.



Um 20 Uhr ist das Taizegebet in der Kirche, anschließend Dämmerschoppen auf dem Kirchplatz.

Das Programm am Sonntag beginnt mit der Messfeier um 10.30 Uhr, die vom Kirchenchor mitgestaltet wird. Gleichzeitig wird es für die Kleinen einen Kindergottesdienst im Pfarrhaus geben. Nach dem Gottesdienst spielt der Musikverein Irsch zum Frühschoppen auf.

Am Nachmittag lädt die Seniorengruppe zum offenen Singen ein. Die Liedertafel Irsch singt mit ihren Chören ab 16 Uhr auf dem Kirchplatz.

Mit der Vesper um 19 Uhr, in der der Männerchor der Liedertafel singt, klingt das Pfarrfest schließlich aus.