Kirmes und Pferdesegnung

Fisch. (red) Die Pfarrgemeinde St. Jakobus veranstaltet am Samstag und Sonntag, 18./19. Juli, die traditionelle Donatuswallfahrt mit Pferdesegnung, die gleichzeitig als Kirmes gefeiert wird. Das Fest beginnt am Samstag um 19 Uhr auf dem Vorplatz der Pfarrkirche.

Sonntags wird ab 9 Uhr auf dem Festplatz gefrühstückt, um 10 Uhr folgt ein Festgottesdienst. Nach der Messe folgt die Flurprozession, und ab 12 Uhr treffen sich dann die Kutscher und Reiter. Um 13.30 Uhr werden die Pferde und die Kutschen gesegnet.