Kirmes und WM-Fieber

TAWERN. (red) Die Tawerner feiern am Wochenende die Margarethen-Kirmes auf dem Marktplatz; Besucher können per Videoübertragung das WM-Finale miterleben. Am Samstagabend wird die Kirmes in Anwesenheit der Saar-Obermosel-Weinkönigin und deren Prinzessinnen eröffnet.

Neben den Ortsvereinen sorgt die Tanz- und Unterhaltungsband "Just in Time" für Kirmesstimmung. Der Kirmessonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Hochamt und der anschließenden Prozession zur Margarethen-Kapelle. Am Nachmittag öffnen die Schaustellerbetriebe und die Verpflegungsstände auf dem Marktplatz. Der Auftritt der Nachwuchsgruppe der Westerntanzgruppe und eine Dixie-Band verkürzen die Wartezeit vor dem WM-Endspiel am Abend, das auf drei Video-Wänden verfolgt werden kann. Ein weiterer Höhepunkt erwartet die Kirmesbesucher am Montag. Es gibt Tanzmusik und zum Schluss ein Feuerwerk.