Baubeginn noch in 2024? Mehr Platz für die Kita Reinsfeld: Das ist der Stand bei Planung und Kosten

Reinsfeld · Mehr Platz und neue Räume für die Kita Reinsfeld soll eine Erweiterung bringen. Der Bauantrag kann bald gestellt werden. Doch manche Ratsmitglieder haben eine Befürchtung.

 Ein Element im geplanten Anbau für die Reinsfelder Kita ist der „lichtdurchflutete Spielhof". Die Erweiterungspläne für den Kindergarten sind so weit vorangekommen, dass es jetzt neue Schätzungen zu den Kosten gibt.

Ein Element im geplanten Anbau für die Reinsfelder Kita ist der „lichtdurchflutete Spielhof". Die Erweiterungspläne für den Kindergarten sind so weit vorangekommen, dass es jetzt neue Schätzungen zu den Kosten gibt.

Foto: Kolz&Partner Architekten

Die Container, die seit dem vergangenen Spätsommer neben der katholischen Kita St. Remigius in Reinsfeld aufgestellt sind, haben für ein wenig Entlastung gesorgt. Doch sie sind nur als Übergangslösung gedacht, bis im Kindergarten-Gebäude selbst mehr Platz geschaffen ist. Die Planungen für die Erweiterung der Kita sind inzwischen so weit vorangeschritten, dass demnächst der Bauantrag bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg eingereicht werden soll. An einen Baubeginn noch in diesem Jahr glaubt im Reinsfelder Gemeinderat aber offensichtlich niemand so recht.