1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Klänge der Welt in der Glockengießerei Mabilon

Klänge der Welt in der Glockengießerei Mabilon

Fabio Biale (Gesang, Violine), Michel Balatti (Holzflöte), Fabio Rinaudo (Dudelsäcke), Filippo Gambetta (Akkordeon, Mandoline) und Claudio De Angeli (Gitarre) heißen die fünf Musiker, die sich "I Liguriani" nennen. Sie entführen ihre Zuhörer in die bilderreiche und gefühlvolle Welt der ligurischen Kultur und Tradition.

Neben der traditionellen Volksmusik ihrer Heimat haben "I Liguriani" schwungvolle Tänze und alte Balladen aus der kulturellen Nachbarschaft: Mazurken, Sbrandi und Monferrine aus dem Piemont, Walzer aus Frankreich und Schottland in ihrem Repertoire. red
Das Konzert findet statt am Samstag, 28. Mai, 20 Uhr, im Museum Glockengießerei Mabilon. Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich.