Klassik pur im Kloster-Festsaal

Konz-Karthaus. (red) Mit den Villa Musica-Solisten gastieren am Sonntag, 6. April, 17 Uhr, einige der besten jungen Klassiksolisten Deutschlands im Kloster Karthaus in Konz. Mit dem SWR-Solocellisten Martin Ostertag spielen sie im Festsaal des Klosters Musik des französischen Impressionismus.

Frühlingshaft sind die Klänge von Claude Debussy, Camille Saint-Saens und ihren Zeitgenossen für Flöte, Harfe und Streicher. Kartenvorverkauf: Bürgerbüro des Rathauses Konz, Buchhandlung Kolibri oder an der Tageskasse.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort