Kleider für Bolivien

Kell am See. (hm) In diesem Jahr haben sich zwei Jugendgruppen der Ortsgemeinde Kell am See an der Bolivienkleidersammlung des Bundes Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) aktiv beteiligt. Die Kolpingfamilie Kell am See e. V. hat die Sammlung innerhalb der Ortschaft vorgenommen.

Die Gartenbaufirma Klaus Marx, Hermann-Josef Lauer und Alfred Schneider stellten den erforderlichen Fuhrpark kostenlos zur Verfügung. Die Jugendfeuerwehr Kell am See übernahm die Verantwortung für die richtige Beladung des LKW.