Kirche : Kleine Feier statt großem Fest

Die Evangelische Kirchengemeinde Saarburg wird statt des großen Jubiläumsfests, das für Sonntag geplant war, einen feierlichen Gottestdienst am selben Tag um 10 Uhr im Gemeindehaus, Erdenbach 3, feiern.

Dies hat Pfarrer Peter Winter mitgeteilt. Am Sonntag werde der Chor singen und nach dem Gottesdienst sei ein etwas größerer Kirchenkaffee geplant. Die große Jubiläumsfeier zum 125-jährigen Bestehen der Kirche hat die Kirchengemeinde abgesagt, weil die Zufahrt zum Gotteshaus nach dem Brand des Verwaltungsgebäudes gesperrt ist und das Gebäude nur zu Fuß zu erreichen ist. Winter kündigte an, dass die große Jubiläumsfeier unter dem Titel 125 Jahre plus 1 im kommenden Jahr im Juni nachgeholt werde.