Kochen, Film schauen und auf Tour im Phantasialand

Jugend Saarburg : Kochen, Film schauen und auf Tour im Phantasialand

(red) Das Jugendzentrum Saarburg bietet wieder einige Veranstaltungen an Zu einen Tagesausflug geht es in den Freizeitpark Phantasialand in Brühl.

Jeweils zwei Busse starten am Samstag, 28. September, um 8.00 Uhr vom Jugendzentrum (JUZ) in Saarburg sowie vom Kirchplatz in Kell am See. In Kleingruppen können sich alle Teilnehmer frei auf dem Gelände bewegen. Die Rückfahrt ist gegen 18.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gibt unterschiedliche Anmeldeformulare für Saarburg und Kell am See. Der Teilnehmerbeitrag für 12 bis 17-Jährige beträgt 50 Euro für Bus, Eintritt und Versicherung. 18 bis 25-Jährige zahlen 56 Euro für Bus, Eintritt und Versicherung.

Ein Film in besonderer Ungebung kann bei der Veranstaltung „Popcorn im Maisfeld“ am 30. September von 14. bis 18.00 Uhr im Rahmen der Kinderkulturtage in Saarburg geschaut werden. In Kooperation mit dem Team Medienpädagogik von medien.rlp wird in der Kulturgießerei in Saarburg für einen Tag ein Kino erbaut. Zusätzlich wird dazu ein buntes Begleitprogramm passend zum Film und der Umgebung angeboten. Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre. Der Eintritt ist frei! Anmeldung bitte bei Annika Valentin (annika.valentin@bgv-saarburg.de).

Ein Workshop zum nachhaltigen und ökologischen Kochen findet im Jugendzentrum Saarburg jeweils dienstags von 14 bis 17.30 Uhr statt. Anmeldung bis einen Tag vorher über info@juz-saarburg.de. Die Teilnehmer gehen als Gruppe einkaufen, kochen zusammen und essen gemeinsam. Das Angebot ist kostenlos.

Mehr von Volksfreund