1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kochen wie in der Karibik, Sprachen lernen und Yoga

Kochen wie in der Karibik, Sprachen lernen und Yoga

Schwerpunkte des neuen Semesterprogramms der Volkshochschule Stadt Konz sind das vielfältige Sprachenangebot, die Kochkulturen anderer Länder, Vorträge zur gesundheitlichen Prävention, Angebote über Erziehung für junge Eltern, das spezielle Kursangebot für Senioren sowie Gesundheit und Ernährung. Das neue Semester beginnt am 7. September.

Konz. Im Bereich Sprachen ist das aktuelle Angebot der Volkshochschule (VHS) Konz am größten: Das Angebot umfasst mittlerweile Angebote in acht Sprachen für Anfänger und Fortgeschrittene: Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Luxemburgisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch. Neu sind Angebote wie "Türkisch für die Begegnung", "Früh-Französisch für Grundschulkinder" sowie "Deutsch für die Pflege". Dieser Kurs richtet sich an alle, die einen gefestigten Grundwortschatz in der deutschen Sprache haben.
Ihnen fehlen aber oft die notwendigen Fachbegriffe in den typischen Situationen des Arbeitsalltags in der Pflege (Altersheim, Krankenhaus). Dieser Kurs soll die Kommunikation mit Patienten, Angehörigen, Kollegen und Ärzten fördern. Den Ernährungsalltag genussvoll zu gestalten bedeutet auch, Kochen und Essen als Bereicherung wertzuschätzen. Ziel ist es, anderen Esskulturen offen gegenüberzustehen. Kulinarische Besonderheiten präsentieren Kochkurse wie "Moselgenuss", "Spezialitäten aus der Region Saar-Lor-Lux", "Italienische Küche", "Skandinavische Küche", "Amerikanische Küche", "Karibische Küche" und "Arabische Küche" sowie "Gebäckspezialitäten aus dem Orient".
Besonders hervorheben möchte VHS-Leiterin Maria Dumrese in diesem Semester den Erinnerungsgang auf den Spuren der Juden in Konz mit Willi Körtels und Gerhard Klein am Montag, 9. November, 16 Uhr. Der Erinnerungsgang orientiert sich an lokalen Orten, die in besonderer Weise mit den ehemaligen jüdischen Einwohnern verbunden sind, zum Beispiel dem jüdischen Gräberfeld, den Stolpersteinen und der ehemaligen Synagoge.
Der Literaturkreis mit Frauke Birtsch für Interessierte, die sich gerne über ein bestimmtes Buch austauschen möchten, wird fortgeführt. Das Literaturseminar steht im Herbst unter dem Thema "Zufall und Erkenntnis" mit dem Buch "Tricks" der Meistererzählerin Alice Munro (Literaturnobelpreis 2013).
Die Reihe "Ratgeber für junge Eltern - Gesund aufwachsen" wartet mit Themen zur Erziehung im Kleinkindalter auf. Es gibt zum Beispiel einen Informationsabend zu "Kinder stärken für die Herausforderung Leben"-- Resilienz im Kindesalter erwecken". Im Gesundheitsbereich stoßen laut Dumrese vor allem die Angebote zur Stressbewältigung und Prävention auf besonders große Resonanz: Mit Achtsamkeitsübungen zu mehr Gelassenheit im Alltag, Yoga, Qi Gong, Tai Chi Chuan, Progressive Muskelentspannung.
Unter dem Dach der Konzer Volkshochschule ist auch das Seniorenkulturprogramm der Gruppe "Lebenslanges Lernen" angesiedelt. Angebote zum besseren Umgang mit den modernen Medien (Internet, Handy) finden sich in der Computerschule für Senioren.
Das komplette VHS-Programm ist im Internet zu finden unter <%LINK auto="true" href="http://www.konz.eu" class="more" text="www.konz.eu"%> unter dem Punkt "Leben in Konz". Die neue Programmzeitung ist kostenlos erhältlich im Rathaus Konz, in der Geschäftsstelle der VHS Konz, in der Stadtbibliothek, in der Buchhandlung Kolibri und in den Sparkassen. red