Kollision im Kreisel: Zwei Verletzte

Kollision im Kreisel: Zwei Verletzte

Zwei Autos sind am Mittwoch kurz nach 23 Uhr in der Saarburger Graf-Siegfried-Straße zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Eine Autofahrerin war in der Stadtmitte in den Kreisel in Richtung Graf-Siegfried-Straße gefahren. Dort war sie aus bislang unbekannter Ursache mit einem anderen Wagen kollidiert, der aus der Stadtmitte in Richtung Kreisel fuhr. Die bei dem Zusammenstoß Verletzten wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Über die Schadenshöhe konnte die Polizei noch keine Angaben machen.
Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Saarburg, das DRK und der Notarzt aus Saarburg. siko

Mehr von Volksfreund