Kommlinger Fußballer spenden an Johanniter

Spende : Fußballer beteiligen sich an Weihnachtsaktion

Volltreffer vom FC Kommlingen für die Johanniter Weihnachtstrucker: Schon vor dem Aktionsstart Ende November haben die Konzer Fußballer die ersten zwei Weihnachtstrucker-Pakete bei den regionalen Johannitern abgegeben.

„Was für uns eine Kleinigkeit ist, damit können wir Menschen anderswo sehr glücklich machen“, findet der Kapitän der Herrenmannschaft, Michael Marzinkowski. Es habe keine zwei Stunden gedauert, um per Whats-App-Gruppe unter den Spielern Freiwillige für alle Güter auf der Sammelliste zu finden.

Noch bis zum 15. Dezember sammeln die Johanniter-Weihnachts­trucker Hilfspakete mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Geschenk für Kinder, um sie zu notleidenden Menschen nach Albanien, Bosnien und Rumänien zu bringen. Die Pakete werden nach einer festen Liste gepackt, mit freiwilligen Helfern und Johanniter-Begleitern per Konvoi zu den bedürftigen Familien gebracht und dort verteilt. „Für uns, als bunt gemischte Multi-Kulti-Truppe, ist es eine Herzenssache, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und gemeinsam auch bei so etwas mitzumachen“, sagt der Kommlinger Mannschaftskapitän. Spieler Albinot Asanaj hat selbst albanische Wurzeln und freut sich ganz besonders über die Offenheit und Hilfsbereitschaft seiner Mannschaftkameraden: „Ich weiß, wie viel Armut es in Albanien gibt, wie schwer es beispielsweise für Kriegswitwen dort ist, und deshalb finde ich die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter und dass hier Menschen mitmachen klasse.“ In Konz kann man seine Hilfspakete, die nach einer festen Sammelliste gepackt werden sollen, bei der evangelischen Gemeinde in Karthaus abgeben (montags und mittwochs, 11 bis 14 Uhr), in Trier in der Johanniter-Geschäftsstelle in der Loebstraße 15.

Nicht nur mit Päckchen, auch mit Spenden kann man den Johannitern helfen und den Transport der Pakete sowie die Koordination des Projektes unterstützen. Über die Internetseite der Aktion, an den Abgabestellen oder direkt über das Konto Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.; IBAN: DE89 3702 0500 0004 3030 02; BIC: BFSWDE33XXX; Stichwort: Weihnachtstrucker.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.johanniter.de/weihnachtstrucker