Konversation über Konversion

HERMESKEIL. (red) Einmal mehr spielt das Thema "Konversion" im Hermeskeiler Stadtrat die entscheidende Rolle. Am Dienstag wählt das Gremium ab 19 Uhr im Rathaus die Männer und Frauen, die die Hochwaldstadt im Zweckverband Konversion vertreten.

Außerdem soll die Verwaltung das Stadtparlament über den aktuellen Stand in Sachen zivile Anschlussnutzung der Kaserne informieren. Dabei dürfte vor allem das jüngste Schreiben der Landesregierung, das die Mainzer Vorstellungen für Konversionsprojekte in Hermeskeil enthält (der TV berichtete), Stoff für lebhafte Diskussionen liefern. Außerdem sollen im Stadtrat die Eigentumsverhältnisse im Bereich von Bauhof und Feuerwache geklärt werden. Auf Antrag der BFB-Fraktion sind die Energiekosten im Vereinsheim und in den Umkleideräumen des Hermeskeiler SV am Waldstadion Thema.