Konzer Jugendfeuerwehr wird 20

Livemusik, Schauübungen und Ehrungen stehen auf dem Programm beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr in Konz. Von Freitag bis Sonntag wird rund um das Feuerwehrhaus gefeiert - unter anderem der 20. Geburtstag der Jugendfeuerwehr.

Konz. Martin König war 1991 zehn Jahre alt, als die Jugendfeuerwehr in Konz gegründet wurde. Er ist einer von drei heute noch in Konz aktiven freiwilligen Feuerwehrleuten aus der Gründergeneration der Jugendfeuerwehr. Heute ist er 30 Jahre alt und Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr in Konz. Seit einem Jahr kümmert er sich als Jugendwart um die 21 Jugendlichen, die sich dort engagieren. Darunter seien Jungen und Mädchen, elf Zehn- bis Zwölfjährige und zehn 13- bis 18-Jährige. "Wir hatten seit 1991 immer etwa 20 Mitglieder", sagt König. Rund 50 bis 60 Prozent der knapp 45 aktiven Feuerwehrleute in der Freiwilligen Feuerwehr Konz seien aus der Jugendfeuerwehr rekrutiert worden.
Das 20-jährige Bestehen der jungen Truppe steht am Pfingstwochenende im Mittelpunkt bei den diesjährigen Tagen der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Konz. Von Freitag, 10. Juni, bis Sonntag 12. Juni, hat die Konzer Feuerwehr rund um das Feuerwehrhaus in der Granastraße 118 ein buntes Programm geplant (siehe Extra).
Los geht es am Freitagabend, 20 Uhr, mit dem Gesangsduo Fellini\'s Voice Project. Der Samstag steht ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr. An diesem Tag stellen 20 Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Trier-Saarburg bei einem Wettkampf ihr Können unter Beweis.
Die Schirmherrschaft für diesen Tag hat der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde (VG) Konz, Joachim Weber, übernommen. "Die Übernahme von mehr als 40 Jugendlichen in den vergangenen 20 Jahren für den aktiven Dienst ist ein Beleg für das überaus erfolgreiche Bemühen um den Konzer Nachwuchs", lobt Weber die Jugendarbeit.
Ein Höhepunkt am Pfingstsonntag ist die Einweihung des neuen Einsatzfahrzeugs der Konzer Feuerwehr. Um 15 Uhr finden mehrere Schauübungen der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung statt. "Wir möchten den interessierten Zuschauern einen Einblick in die Vielfalt unserer ehrenamtlichen Tätigkeit ermöglichen", erläutert König, der nicht nur Jugend-, sondern auch Pressewart der Konzer Feuerwehr ist. Es bestehe auch die Möglichkeit, sich über die Feuerwehrarbeit zu informieren. "Wir suchen stets Verstärkung und Nachwuchs", sagt König. "Frauen und Mädchen werden ebenso gern aufgenommen wie Männer und Jungen." cmk
Freitag: Fellini\\'s Voice, 20 Uhr Samstag: 11 Uhr Eröffnung "Tag der Jugendfeuerwehr"; danach Fahrzeug- und Geräteausstellung; 13 Uhr Wettkampf mit 20 Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Trier-Saarburg; 14 Uhr Treffen der Alterskameraden der VG Konz; 17 Uhr Showtanzgruppe Rainbow; 17.30 Uhr Siegerehrung und Auftritt Musikverein Harmonie Könen; Sonntag: 11 Uhr Fahrzeug- und Geräteausstellung; 11.30 Uhr Frühschoppen, Mittagessen und Platzkonzert des Reservisten-Musikzugs Trier; 12 Uhr Ehrungen und Beförderungen sowie Einweihung des neuen Mehrzweckfahrzeugs; 14 Uhr Kaffee und Kuchen; 15 Uhr Schauübungen der Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung; 17 Uhr Musikverein Concordia Konz. cmk