Konzer Rat wählt hauptamtlichen Beigeordneten

Konzer Rat wählt hauptamtlichen Beigeordneten

Der Verbandsgemeinderat Konz könnte bei seiner Sitzung am heutigen Mittwoch, 18 Uhr, im Kloster Karthaus den hauptamtlichen Beigeordneten, Joachim Weber (CDU), für eine weitere achtjährige Amtszeit wählen. Voraussetzung für die Wahl ist, dass das Gremium mit einer Zwei- Drittel-Mehrheit darauf verzichtet, die Stelle neu auszuschreiben.


Neben der Wahl des Beigeordneten steht die Ernennung von Karl-Heinz Frieden (CDU) zum hauptamtlichen Bürgermeister der VG Konz auf der Tagesordnung. Frieden hatte sich bei der Kommunalwahl am 13. März gegen Sascha Gottschalk (Die Grünen) durchgesetzt. cmk