Konzer Spende Vorbild für weitere Spender

Konzer Spende Vorbild für weitere Spender

Die Spende der Katholischen Arbeiterbewegung St. Nikolaus (KAB) aus Konz von 1000 Euro an das Weltnotwerk wurde zum Vorbild für viele weitere Spender.


So sind, wie Karl Clemens, Vorsitzender der KAB Konz, mitteilt, zwischenzeitlich weitere 70 000 Euro für hungernde Menschen in Ostafrika überwiesen worden. In Kenia baut Misereor mit diesen Mitteln ein neues Lager für Flüchtlinge aus Somalia.
Die Spende war das Resultat der jährlich vom KAB Konz organisierten Weinprobe (der TV berichtete). itz

Mehr von Volksfreund