Konzerin stirbt nach Wohnungsbrand

Konz. (red) Eine 84-jährige Frau aus Konz (Kreis Trier-Saarburg), die sich am Sonntagmorgen bei einem Brand in ihrer Wohnung schwerste Verletzungen zugezogen hatte, ist gestern gestorben. Der Brand war am Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr ausgebrochen.

Der Ehemann des Opfers wurde bei den dramatischen Löschversuchen der Feuerwehr leicht verletzt. Über die Ursache des Brandes war bis gestern Abend nichts bekannt.