Konzert an der Weimbsorgel

SAARBURG. (red) Ein Orgelkonzert erleben Interessierte in der Pfarrkirche St. Laurentius in Saarburg am Sonntag, 15. Oktober. Es beginnt um 17 Uhr und ist das dritte Orgelkonzert im Rahmen der Saarburger Orgeltage.

An der Weimbsorgel spielt der international renommierte Konzertorganist Kurt-Ludwig Forg. Es werden Werke von Bach, Mendelssohn-Bartholdy, Reger und weiteren Komponisten aufgeführt. Kurt-Ludwig Forg wurde 1962 im rheinischen Euskirchen geboren und studierte nach seiner Gymnasialausbildung an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf Orgel in der Hochschulklasse von Hans-Dieter Möller und Cembalo in der Hochschulklasse von Werner Smigelski.