1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Konzert mit Ben Granfelt im Ducsaal in Freudenburg

Konzert : Ben Granfelt und Band spielen im Ducsaal in Freudenburg

Seit März 2020 hat kein Konzert mehr im Freudenburger Ducsaal stattgefunden.

Nach fast 19 Monaten Durststrecke für Freunde der Livemusik gab es nun zwischen Clubchef Manfred Weber und seinen Stammgästen ein großes Hallo. Natürlich nur für Genesene und vollständig Geimpfte. „Die Zeit der Absagen ist vorbei“, verspricht Weber und kündigt den Finnischen Gitarristen Ben Granfelt mit seiner Band an. Der kann es kaum glauben: „Sind wir tatsächlich die Ersten, die hier wieder spielen dürfen?“

 Ben Granfelt konnte es kaum glauben: „Sind wir tatsächlich die Ersten, die hier wieder spielen dürfen?“
Ben Granfelt konnte es kaum glauben: „Sind wir tatsächlich die Ersten, die hier wieder spielen dürfen?“ Foto: Herbert Thormeyer
Konzert mit Ben Granfelt im Ducsaal in Freudenburg
Foto: Herbert Thormeyer

Dieser erste Gig hatte etwas von einem Familientreffen, als ob man sich ewig nicht mehr gesehen hätte. „In 40 Jahren Ducsaal hat es noch nie solch eine lange Unterbrechung gegeben“, sagt Weber. „Live – Because We Can“, heißt denn auch das neueste Album von Ben Granfelt. Dass er seine Gitarre trotz Zwangspause noch virtuos beherrscht, hat er an diesem Abend im Ducsaal bewiesen.

Das weitere Konzertangebot finden Fans und solche, die es noch werden wollen unter

www.ducsaal.de