Konzerterlös für Kirchenboden

WILTINGEN. (red) Mehrere hundert Menschen haben in Wiltingen das Kirchenkonzert der Winzerkapelle besucht. Die Zuhörer zeigten sich angetan von den ausgezeichneten Leistungen der Winzerkapelle. Es wurde minutenlang applaudiert, und die Musiker konnten nicht ohne mehrere Zugaben von der Bühne.

Die Spenden der Zuhörer samt Aufstockung durch die Winzerkapelle erbrachten einen Betrag von 1000 Euro, die für die Renovierung des Bodens in der Kirche bestimmt sind. Am kommenden Sonntag, dem vierten Advent, soll die Spende im Rahmen des Weihnachtsmarktes überreicht werden, den die Winzerkapelle Wiltingen zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Angelsportclub Wiltingen ausrichtet. Der Weihnachtsmarkt findet, wie im vergangenen Jahr, im Pfarrhof statt, wo Glühwein, Kinderpunsch und Kaffee ausgeschenkt werden, sowie Waffeln, Crepes, Kromperschnittcher, Apfelstrudel und Fisch angeboten werden. Die Winzerkapelle Wiltingen unterhält beim Weihnachtsmarkt mit weihnachtlicher Musik.