KORREKTUR

ANDERES GIESSMATERIAL: In unserem Bericht über den Weihnachtsmarkt am Schloss Kesselstatt in Föhren wurde der Hobbykünstler Magnus Berens erwähnt, der angeblich Figuren aus "Blei" gieße.

Berens weist darauf hin, dass er für sein Hobby niemals das giftige Blei verwendet, sondern ausschließlich reinen Zinn. Zinn dürfe sogar bei der Lebensmittelverpackung eingesetzt werden.