Korrektur

Politiker fehlt in Grafik: Im Bericht "SPD scheitert mit Beigeordneten-Coup" (TV vom 12./13. Juli) fehlte in der Grafik ein Mitglied der SPD-Fraktion. Abgebildet waren nur neun Sozialdemokraten, in dem Gremium arbeiten aber zehn mit.

Das Foto links zeigt Ulrich Kasel, der in der Grafik nicht abgebildet war. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. red